Hannover Calling

Hessentournee:
12.02.2020 Gießen, Rathaus
13.02.2020 Kassel, Schlachthaus
14.02.2020 Fulda, VHS Fulda

Mit  dem Trompeter Herbert Hellhund verbindet Bardo eine langjährige Zusammenarbeit. Aktuell spielt er in seinem Sextett HANNOVER CALLING als Pianist. Die diesjährige Hessentournee konnte gerade noch im Februar stattfinden.

Das Sextett „Hannover Calling“ spielt auf professionellem Level zeitgenössischen europäischen Jazz – ohne die Tugenden des amerikanischen Modern Jazz und dessen Fundament in den klassischen Stilen der 1950er und 1960er Jahren zu vernachlässigen, aber nichts von alldem zu kopieren. Abseits vom aktuellen Mainstream-Einerlei verbinden sie Eigenkompositionen mit stilistisch individuellen Improvisationen zu einer sehr persönlichen Handschrift und Ausdrucksweise.

Herbert Hellhund, Hannover (Trompete, Flügelhorn) Bardo Henning, Berlin (Klavier)
Andreas Henze, Berlin (Kontrabass)
Detlef Landeck, Kassel (Posaune) Matthias Schubert, Kassel (Saxophon)
Timo Warnecke, Hannover (Schlagzeug)

Scroll Up