Hommage an Hannah Höch

Gemeinsam mit der Sängerin Margarete Huber gestaltete Bardo für das Museum Reinickendorf am 05.12.2019 eine musiktheatralische Hommage an Hannah Höch ausgehend von ihrem Bild: MEINE HAUSSPRÜCHE. Außerdem sang Huber Bardos Gertrude-Stein-Zyklus: STANZAS IN MEDITATION und im letzten Jahr die Uraufführung von FERNE NÄHE nach Texten von Thomas Göller.

Scroll Up