Bardomaniacs

Foto: Bettina Keller

Nächste Konzerte:
13.08.2020 Himmelpfort
14.08.2020 Lychen
11.09.2020 Jüterbog

Das seit 1998 existierende Trio hatte Bardo zunächst für den Kinderzirkus im Tempodrom zusammengestellt. Danach wurde es sein „kommerzielles“ Standbein. Die Möglichkeiten des Akkordeons sind für diese ungewöhnliche Besetzung themenbestimmend. Das Trio ist eingetaucht in die unterschiedlichsten städtischen Atmosphären: Tango, Balkanbeat und Walzer, Polka, Jazz und Bossa. Diese Vielfalt ist für Bardo sowohl als Komponist als auch als Instrumentalist eine tolle Herausforderung. Die Bardomaniacs haben mittlerweile auf vielen privaten Anlässen gespielt, im Chamäleon-Variete, der Bar jeder Vernunft und auf Festivals: u.a. bei Polkabeat und dem Dresdner Schaubudensommer. Im Moment promoten sie ihre neue CD: „VERBEULTE ROMANZEN“ – Urbane Folklore vom Feinsten.

Bardomaniacs sind:
Conny Ottinger, Baritonsax, Stimme
Andreas Kohlmann, Percussion, Stimme
Bardo Henning, Akkordeon, Stimme

Scroll Up